Der neue Berlin Kader steht fest

Geschrieben von Beate am 22.12.2017
Am letzten Samstag fand nach dem Kinder-, Jugend- und Jedermann OL die Weihnachtsfeier der Berliner Kinder und Jugendlichen statt.
VorschaubildIn einer gemütlichen Runde wurden Plätzchen und Käsebrote gegessen sowie stimmungsvoller Weihnachtsmusik gelauscht und sogar ein wenig mitgesungen.

Nachdem sich alle gestärkt haben, absolvierte jeder einzeln ein Labyrinth-OL.

Die Schnellsten 4 qualifizierten sich für das anschließende Finale. Hierbei startete jeder an einer anderen Ecke des Labyrinths und wurde blind nur mit Worten durch eine Person die am Rand stand durch dieses geführt. Wer sich das jetzt einfach vorstellt der irrt, denn für links wurde das Wort Lebkuchen, recht das Wort Rentier, nach vorne das Wort Schneemann und nach hinten das Wort Weihnachtsmann verwendet. Zusätzlich durften die Teilnehmer die "Wände" des Labyrinths nicht berühren. Übertrat jemand eine Wand war der nächste Kandidat an der Reihe. Für alle war es ein sehr spannendes OL-Erlebnis.
Vorschaubild
Während der Halbzeit wurden die Kader für das zukünftige Sportjahr nominiert.

Im Jahr 2018 starten für Berlin: Pina Mauch, Mattheo Wengler, Jonas Lange, Charlotte Leonhardt, Henrik Rudert und Carlo Wengler.

Herzlichen Glückwunsch an alle Nominierten und einen besonderen Dank an Robin für die bisher erbrachte Trainingsmotivation sowie für Deine sportliche Leistung.

Hiermit möchte ich auch die Gelegenheit nutzen und allen ein fröhliches Weihnachtsfest im Kreise der Familie zu wünschen sowie einen guten Rutsch in ein sportlich-erfolgreiches Jahr 2018.
Vorschaubild
RSS Feed | KONTAKT | IMPRESSUM / Datenschutz