MTBO 2018 in Berlin und Brandenburg

Geschrieben von ur am 02.05.2018
VorschaubildIn den letzten Jahren hat sich eine kleine MTBO Szene im BB-Raum etabliert. Ein Dauergast unter den Veranstaltern ist der OLV Potsdam. Unter seiner Regie findet am 26. Mai der 3. Lauf zum Deutschland Cup in Dobbrikow statt. Im Angebot steht eine Langdistanz als Postennetz mit Pflichtverbindungen, welche spannende Routenwahlprobleme erwarten lässt. Neu seit diesem Jahr ist die Zulassung von E-Bikes in der offenen Klasse. Tags darauf wird der 20 Seen MTBO bereits zum achten Mal ausgetragen. 4 Stunden lang können hierbei Zweierteams Punkte für den 4 Länder Cup sammeln.

Am 23. Juni gibt es nach einer kleinen Pause wieder einen Tri-O-lon, bei dem der MTBO Freund vielleicht seine Schwimmeinlage wieder rausfahren kann. Wer vorn dabei sein möchte sollte allerdings mindestens 2 Disziplinen gut beherrschen.

Im September findet erstmals das 4 Länder Cup Finale in Heinersdorf bei Fürstenwalde statt. Am Samstag den 22. September lädt Multisport LOS wieder zu einem 4-stündigen Score Rennen ein. Leider wurde der Termin im Nachgang von der DM Staffel im OL überlagert.

Vorschaubild

Der Saisonhöhepunkt im deutschen MTBO folgt am 6. und 7. Oktober. Erstmals versucht sich der TSV Karlshorst an der Ausrichtung eines MTBO, auch wenn die Macher vom Treptower SV hinreichend bekannt sein sollten. Das Wochenende in Waldsieversdorf bietet eine Lang- und eine Mittelstrecke. Die deusche Meisterschaft wird auf der Langstrecke ausgetragen und die Mitteldistanz wird als Wertung der 2. BBM MTBO herangezogen.

Und wer keine JLVK-pflichtigen Kinder hat, kann am diesem Wochenende die ersten beiden DCup Läufe genießen. Mittelstrecke und 3 Stunden Score im Harz sind jedes Jahr ein Klassiker im Frühjahr.

Alle Termine auf der zentralen Seite
RSS Feed | KONTAKT | IMPRESSUM