Wettkampf
Name: DM Lang-MTBO

Größere Kartenansicht direkt auf OpenStreetMap.org oder maps.google.de
Ort: Petzow
Datum: 18.05.2019
Meldetermin: 11.05.2019
Typ: Sonstige
Verein: OLV Potsdam
Homepage: www.olvpotsdam.de

MTBO Meisterschaften 2019

Geschrieben von ur am 01.05.2019
VorschaubildNach 2011, 2015 und 2018 werden die deutschen Meisterschaften im MTBO wieder im Berliner Raum ausgetragen. Am 18. Mai richtet der OLV Potsdam unter der Leitung von Gerhard Plötz die Veranstaltung in Petzow auf der Langstrecke in der Kemnitzer Heide aus, welche auch zum Deutschland Cup zählt. Bahnleger Mirko Schütze wird wieder mit anspruchsvollen Routen, wie schon im letzten Jahr in Dobbrikow, aufwarten. Tags darauf findet am gleichen Ort der fast schon traditionelle 20 Seen MTBO für 2er Teams über 4 Stunden zum 9. Mal statt, welcher im Vier Länder Cup gewertet wird.

Dass der DM Termin ungewohnt früh im Jahr stattfindet hat auch damit zu tun dass zur klassischen Langmeisterschaftszeit vom 2. bis 6. Oktober ein nationales Großereignis im MTBO im Sportpark Rabenberg bei Johanngeorgenstadt seinen Lauf nimmt. Die 4 Läufe, Mittel, Lang, Staffel bzw Massenstart und Sprint, stellen das Weltcup-Finale der Elite, die Europameisterschaften des Nachwuches sowie die Weltmeisterschaften der Senioren im Mountainbike-Orienteering dar. Noch nie gab es in Deutschland eine MTBO Veranstaltung solcher Tragweite. 4 verschiedene Gelände wurden dafür vorbereitet. Die Mittelstrecke im Bürgerwald bei Thalheim, die Langstrecke am Rabenberg, Massenstart und Staffel am Fichtelberg und der Sprint in Johanngeorgenstadt.

Im NOR Bereich wird es am 21. September wieder die MTBO Challenge von Multisport-LOS geben. Der 4 stündige 2er Team Score erfreut sich von Jahr zu Jahr immer größerer Beliebtheit und zählt nun schon im 3. Jahr zur Vier Länder Cup Wertung.

Am Ende der Saison richtet der SV Turbine Neubrandenburg das Deutschland Cup Finale im MTBO aus. Beide Läufe am 26. und 27. Oktober werden in einem neuen Gelände in der Mecklenburger Schweiz am Kummerower See stattfinden. Neubrandenburg ist kurzfristig für die vom KSC geplanten Läufe eingesprungen, da beim KSC aus persönlichen Gründen in diesem Jahr keine Kapazitäten vorhanden sind. Die Mittelstrecke wird dabei wieder als Wertung zur BBM MTBO herangezogen, so dass auch Fahrer mit weniger Ausdauer einen Anreiz zur Teilnahme haben.
RSS Feed | KONTAKT | IMPRESSUM / Datenschutz