Variables Startseiten Bild

Herzlich Willkommen beim DOSV Region Berlin Brandenburg

Dieses Portal ist für alle am Orientierungssport Interessierten im Raum Berlin/Brandenburg. Wir informieren umfassend über Sportangebote, Veranstaltungen, listen Vereine und Termine auf.


Aktuelle Wettkämpfe
Termin Wettkampf Links
26.02.22 6. Märkische Kiefern-OL (Wildenbruch)
12.02.22 Kristall-Cup 2021/22 (n.n.)
08.01.22 Kristall-Cup 2021/22 (n.n.)
04.12.21 Adventstundenpaarlauf (B.-Kaulsdorf/Nord) Ausschreibung Meldeliste
27.11.21 46. Teufelssee-OL (Potsdam-Waldstadt) Ergebnisliste SI
20.11.21 BBM Ultralang (Friedersdorf, "Blossiner Heide II") Ergebnisliste SI RouteGadget

gruener_rechtspfeilweitere Wettkämpfe

Aktuelle Nachrichten
BBM Ultralang 2021 (25.11.2021)
Im dritten Anlauf konnte der SV IHW Alex 78 endlich die geplante BBM in Friedersdorf ausrichten. Ausreichend Zeit für die Vorbereitung war da. Aber genutzt wurde es von den Aktiven leider nicht. Nur knapp 100 stellten sich der Herausforderung.

Bei den Damen konnte in der Hauptklasse keine Starterin gesichtet werden. Bei den Herren siegte ein Läufer unter dem Dach Volkssport, Niklas Saramäki vor dem Senioren Denis Winnig (immerhin schon in der H 45 startberechtigt) und Leon Bauer, sowie Leo Graumann.  


Nikolaus-OL auf der Kippe (16.11.2021)
 IHW teilt mit, dass der erste Lauf des Kristall-Cup noch nicht gesichert ist.


Termine regional 2022 (16.11.2021)
 Die bisher bekannten Termine 2022 sind eingepflegt.
OL-Shop (10.11.2021)
Helmut Conrad bringt zum Nebel-Cup den OL-Shop mit. 
BBM Ultralang (09.11.2021)
 Die Bahndaten der BBM sind etwas versteckt, wir haben sie gefunden.

gruener_rechtspfeilweitere Nachrichten

Berichte aus dem Lande

WM Biathlon-OL 2021

Geschrieben von Bernd Wollenberg am 18.11.2021

Vorschaubild
Im dritten Anlauf gestartet…

…war im tschechischen Jilemnice die nunmehr 16. Weltmeisterschaft im Biathlon-Orientierungslauf derVorschaubild Internationalen Biathlon-OL-Föderation IBOF. Allerdings mit wesentlich geringeren Teilnehmerzahlen, als ursprünglich vorgemeldet. Musst diese WM von 2020 Corona bedingt auf den Sommer 2021 verlegt werden, kam es auf Grund von Reiseproblemen der drei Hauptakteure Finnland, Schweden und Dänemark zu einer erneuten Verschiebung auf das letzte Oktoberwochenende. Und längst nicht alle Aktiven, auch aus Deutschland, konnten eine Veränderung ihres Urlaubs realisieren, bei anderen stand der Studienbeginn oder bei den Jüngeren die Ausbildung bzw. Schule vor einem WM-Start. So zählten dann die tschechischen Ausrichter 277 Starter über die drei Wettbewerbe gegenüber 420 Starfällen der WM im Vor-Coronajahr 2019 im finnischen Hollola bei Lahti. Dort stellten sich im Sprintwettbewerb 160 statt nun 98 Starter der Konkurrenz, im Klassikwettbewerb 150 statt nun 93 und in den Staffeln stellten sich 102 gegenüber 86 dem Starter.

» ganzer Bericht

Nebel-Cup 2021

Geschrieben von Bernd Wollenberg am 15.11.2021

Vorschaubild
Orientieren im Mondschein…

erfreute sich zum Startbeginn des diesjährigen Nebelcups mit Wettkampfzentrum an der Oberförsterei Hammer bei Groß Köris, denn das versprach zwar kühl, aber dafür trocken zu sein.
Vor allem freuten sich die 73 Gestarteten ja eigentlich gemeinsam mit dem pAusrichterverein Kaulsdorfer OLV darüber, dass nach dem Corona bedingtem Ausfall 2020 nun doch dieser Traditionswettbewerb seine Fortsetzung fand. Der Lauf durch das „Lange Luch“ versprach im Vorfeld ein geländebedingtes schnelles Rennen, ein ausgeprägtes Wege- und Schneisennetz war in der Vorinformation avisiert.
Das es manchmal anders kommt, als gedacht, ist eine alte Weisheit. Dass sie jedoch so vehement mich treffen würde, diese „alte Weisheit“, hätte ich im Traum nicht gedacht!

» ganzer Bericht

OL- Webseite

Geschrieben von Olaf am 11.11.2021

Ich gebe zu, ich war ja im OL nicht sonderlich aktiv in den letzten Jahren.
Wenn ich aber jetzt sehe, dass es zwei OL- Webseiten in Berlin/ Brandenburg gibt, dann sehe ich das mit Verwunderung, etwas auch mit Entsetzen.
Für den, der sich für OL in der Region interessiert ist es erst mal verwirrend und irritierend, manches findet ihr hier, oder vielleicht doch dort. ....

» ganzer Bericht

30. OL um den Nebel-Cup

Geschrieben von Gerhard Brettschneider am 06.11.2021

Zum zweiten Mal darf der Kaulsdorfer OLV zum 30. Nebel-Cup einladen. Zwei Versuche im Vorjahr platzten infolge bekannter Gründe.
VorschaubildAls Wettkampfgebiet für beide Läufe wird die Karte der DBK Ultralang 2017 von der Nordseite her belaufen. Das Gelände ist bekannterweise rechteckig gegliedert, überwiegend von offenem Kiefernbestand bedeckt und stellenweise mit flachen Dünen geprägt. Also alles in allem ein schneller Wald.
Als Bahnleger fungieren dieses Mal Uwe Brettschneider für den Nacht-OL und das Gespann Gabriela Lehmann/Rudolf Herold für den Tag-Lauf.
Wettkampfzentrum ist die Liegenschaft rund um die Landeswaldoberförsterei Hammer in der Gemeinde Groß Köris.
Letzte Meldemöglichkeit ist am Montag den 8. November kurz vor Mitternacht, Nachmeldungen werden nicht angenommen.

» ganzer Bericht

BBM Langdistanz 2021

Geschrieben von Gerhard Brettschneider am 04.11.2021

Vorschaubild
Der TSV Karlshorst hat die Aufgabe den „Klassischen OL“ zu einem euen Höhepunkt zu bringen gern übernommen. Krausnick = Krausnicker Berge – das waren die Begriffe mit denen im Vorfeld die Erwartungen geknüpft wurden. Leider jedoch ist dieses Gebiet vorerst für den OL ein Traumland.
Die Karlshorster Kartenexperten um Michael Spuhn und Lutz Spranger suchten und fanden ein ebenbürtiges Gelände. Aber eben südlich der oben genannten Ortschaft.

» ganzer Bericht

gruener_rechtspfeilweitere Berichte

RSS Feed | KONTAKT | IMPRESSUM / Datenschutz