[ neuer Eintrag ]

Benno aus Mainz

27. September 2019, 15:02 Uhr

Gelände: Eingezäuntes, fast ebenes Schulgelände mit weiträumigen Sportplatz (inklusive Laufbahn, Basket- und Fußballfeld, Weitsprunggrube und Beachvolleyballfeld), mit zwei kleinen Hügeln und einer Senke. Es besteht keine Notwendigkeit die eingezeichneten Sperrgebiete/gesperrte Gebiete zu betreten. Bitte seid den OL-Neulingen gegenüber ein nachahmenswertes Vorbild. Generell ist das durch violett gezeichnete Betretungsverbot zu beachten!

Kontroll-System: SPORTident. SI-Chips können gegen einen beliebig auswählbaren Pfand ausgeliehen werden. Nach Beendigung des Laufes (selbst wenn ihr nicht alle Posten gefunden haben solltet) und dem anschließendem Auslesen ist der SI-Chip unaufgefordert und unverzüglich wieder zurückzugeben. Für den Fall, dass eine (oder mehrere) SI-Station(en) nicht funktionieren sollte(n) (kein optisches und/oder akustisches Signal), ist von der ebenfalls am Posten sich befindenden Zange Gebrauch in die auf der Karte vorhandenen Reservefelder zu machen.

Postenbeschreibung: Gibt es in Textform als seperaten Zettel vor dem Start zur selbständigen Entnahme. … Oder in Piktogrammform (wie gewohnt)!

Meldegelder: Kartengeld 0,50E pro Lauf/Karte. „Höhere Spenden“ werden gerne für die Etablierung von der AG OL am LHG entgegengenommen.

Meldung: Ab sofort über Herrn Schütz persönlich. Oder via Mail an: schuetz.lhg@gmx.de ! Und: am Tag selbst mit fachkundiger Unterstützung eines kompetenten Schülers (erkennbar durch einen um den Hals hängenden Zettel mit Beschriftung), unmittelbar vor dem Lauf.

Siegerehrung: Wird an dem Tag des Wettkampfes aus organisatorischen Gründen nicht stattfinden. Symbolische Sachpreise für die jeweils drei Erstplatzierten einer jeden Kategorie sind ausgelobt. Wahrscheinlich wird die feierliche Übergabe derer im inoffiziellem Rahmen beim nächsten regionalem Wettkampf stattfinden. Einen kleinen Teilnahmepreis in Form einer Süßigkeit wird es für Jeden nach dem Wettkampf geben (Unabhängig von Schnelligkeit und Vollständigkeit. Einfach für die Bereitschaft und den Mut zur Teilnahme!)

Versicherung: Die Teilnahme von schulfremden Personen am Wettkampf (nicht dort tätige Personen oder die Schule besuchende Personen) erfolgt auf eigene Gefahr! Mit der erfolgreichen Meldung wird akzeptiert, dass Namen, Bahn, Kategorie und Laufzeiten (und damit auch die Platzierung) und anonymisierte Bilder im Internet (auf der Schulhomepage) erscheinen.

Sonstiges: Ergebnisse später unter www.lhg-oranienburg.de und/oder ol-in-berlin.de. Das Event ist eine Art Auftaktveranstaltung für die AG OL am LHG. Am Zeugnisübergabe- und Projektpräsentationstag (31. Januar 2020) wird es aller Wahrscheinlichkeit nach einen Indoor/“Jeder-kann-teilnehmen-OL“ geben.

Benno aus Mainz

27. September 2019, 14:55 Uhr

1. Teil der Ausschreibung

Ausschreibung zum ersten OL - Wettkampf(Training) am LHG in Oranienburg

Ausrichter: B. Schütz, ESV Lok Schöneweide Berlin

Termin: 1. Oktober 2019 (innerhalb der Festwoche anlässlich des 25. Jubiläums vom LHG)

Wettkampfleiter: B. Schütz

Technischer Delegierter/Obmann: Bernd Wollenberg, Berliner TSC

Wettkampfzentrum: Louise-Henriette-Gymnasium Oranienburg, Dr.-Kurt-Schumacher-Straße 8, 16515 Oranienburg, Verbindungsgang zwischen Turnhalle und Hauptgebäude, GPS: 52.748627, 13.231636

Wettkampfformat: einfacher Kurzstrecken OL (Posten sind in der vorgegebenen Reihenfolge anzulaufen und durch „Lochen“ mit dem SI-Chip zu quittieren)

Start: Freier Start ab 13.20 Uhr möglich. Letzter Start wird gegen 15 Uhr möglich sein! Es kommen alle „Willigen“ dran, versprochen! Notfalls wird der Zielschluss nach hinten verlegt.

Startintervall: Es kann entweder auf Bahn „Anfänger“ oder auf Bahn „Fortgeschrittene“ im 1-Minuten-Intervall gestartet werden.

Ziel: Zielschluss ist um 15.45 Uhr (Geplant!). Bei großem Bedarf auch bis 16.15 Uhr möglich.

Bahnlegung: B. Schütz mit Unterstützung durch M. Frenzel, ESV Lok Schöneweide Berlin

Kategorien: Echte OLer (männlich und weiblich und Jugend)

Bahnen: „Anfänger“ (leichte Bahnlegung, ca. 600 Meter Luftlinie, erwartete „Wanderzeit“: ca. 10-15 Minuten, rennend entsprechend schneller) ODER „Fortgeschrittene“ (schwierige Bahnlegung, ca. 800 Meter Luftlinie, erwartete „Wanderzeit“: ca. 15-20 Minuten, rennend entsprechend schneller) Es können auch sehr gerne beide Bahnen gelaufen/erwandert werden (die Reihenfolge der Absolvierung ist hierbei egal).

Karte: Louise-Henriette-Gymnasium Oranienburg, Maßstab: 1:1250, Äquidistanz: 1 Meter, Stand: 27. September 2019. Legende mit der Erklärung aller auf der Karte vorkommender (Sonder-)Symbole ist auf der Karte. Karte mit eingezeichnetem Start und Ziel hängt zum besseren Verständnis aus. Die Karte wurde dankeswerterweise unentgeltlich durch Herrn Hans-Peter Blome, Berliner TSC, erstellt!

Benno aus Mainz  [ E-Mail ]

27. September 2019, 14:16 Uhr

Liebe in unserer Region Berlin-Brandenburg die schönste Natursportart der Welt - auch bekannt unter der Abkürzung OL - Betreibende,

in Anlehnung an die guten alten Zeiten, als abwechselnd alle Berlin/Brandenburger Vereine (aber auch Einzelpersonen oder Initiativen)in der "sauren Gurkenzeit" (d.h. wenn es keine Wettkämpfe überregional gibt) regelmäßig auf unterschiedlichen Karten auch ganz junge oder sonst nie in Erscheinung Tretende(ob nun als Bahnleger oder Kartograph) sich in der Organisation, Durchführung eines Wettkampfes erprobten, oder mal gerne eine anspruchsvolle Bahn legen wollten, nehme ich diese Tradition gerne wieder auf und kündige hiermit ein OL-Training für Jeden an, der/die es schafft, am 1. Oktober, nächsten Dienstag, ab 13 Uhr am Louise-Henriette-Gymnasium in Oranienburg zu sein.

Ich freue mich auf zahlreiches Erscheinen, eine konstruktive Auswertung nach dem Lauf und euch viel Spaß in der dann ja leider beginnenden "sauren Gurkenzeit"! Benno lauf lauf kasper

Dirk Mönch  [ E-Mail ]

18. September 2019, 16:11 Uhr

Beim Trail Run Berlin am letzten Sonntag waren OLer wieder ganz vorn dabei. Marvin gewann sie 18km. Bei den Damen belegte Lisa Platz 3 und Elena holte sich den Sieg über die 10km. Herzlichen Glückwunsch! Video von der Veranstaltung: http://www.hauptstadtsport.tv/trailrun-berlin-2019/

Anna Reinhardt  [ E-Mail ]

10. September 2019, 14:51 Uhr

Hallo liebe OLer in Berlin,
ich suche eine Mitfahrgelegenheit am Freitag zur DM Staffel. Könnte mich jemand mitnehmen? Ich reise aus Richtung Polen an.
Danke und viele Grüße
Anna

Felix Späth  [ E-Mail ]

5. September 2019, 19:49 Uhr

Hallo liebe Berliner OLer,

Ich suche für Freitag oder Samstag noch eine Mitfahrgelegenheit zur DM.

Falls jemand selbst noch einen Platz im Auto frei hat oder jemanden kennt, der noch einen Platz frei hat meldet euch doch bitte bei mir.

Mitbringsel aus Schweden sind mal noch offen. ;)

Vorab schon einmal Danke

Bis bald im Wald
Felix

Bernd Graumann  [ E-Mail ]

4. September 2019, 17:56 Uhr

Gibt es für den Otto-Spahn-OL schon ein Routegadget? Ich sehe den Link. Der führt mich jedoch nur auf die Übersicht ohne Otto-Spahn-OL.

Ulrike Neitzel  [ E-Mail ]

23. August 2019, 13:06 Uhr

Liebe OLer,

wir haben die Ausschreibung für den BBM Staffel-OL am 22.09.2019 nochmal geändert.
Die Rahmenstaffeln bestehen jetzt nur noch aus zwei Läufern.

Wettkampfleiter

10. August 2019, 17:45 Uhr

Das Org-Team von Tolf bedankt sich bei allen heutigen Teilnehmern-innen und hofft, ihr seid alle gut nach Hause gekommen. Behaltet uns trotz einiger (fair) geführten Zielwiesendiskussionen um einen ominösen Hügelposten in guter Erinnerung und wer Lust hat, nach dem verschwundenen Hügel zu suchen, sollte sich auf Routegadget einfach mal die Originalkarte von der DM-Mittel 2011 ansehen.Da war der Hügel noch ohne "Polverschiebung" an seinem richtigen Fleck :-)Sport Frei- Frank-Peter (Henning) Frenzel

ORG Team TOLF Berlin  [ Homepage ] [ E-Mail ]

7. August 2019, 22:06 Uhr

Hallo Sportfreunde,

wir haben einige Hinweise für die BBM Mittel OL 2019 auf unserer Webseite www.tolf.de veröffentlicht.

Bitte beachtet unbedingt den Hinweis zum Parkausweis. Dieser wird für die Einfahrt zum EJB benötigt.

lauf

« 1 2 3 4 5 6 »

RSS Feed | KONTAKT | IMPRESSUM / Datenschutz